Das Ingenieurbüro Märschenz besteht seit 1974.
Gegründet wurde unser Büro von Dr.-Ing. Norbert Märschenz in Berlin-Charlottenburg. 1990 kam sein Sohn Dipl.-Ing. Stephan Märschenz zunächst als Angestellter, ab 1996 als Partner hinzu. 2003 wurde das Büro dann vom Vater an den Sohn übergeben.

Wir beschäftigen in der Regel 6-12 Ingenieure. Dabei werden alle Leistungsphasen der Tragwerksplanung abgedeckt.

Schwerpunkte unseres Ingenieurbüros sind Statische Berechnungen inkl. Ausführungszeichnungen für Hochbauten, d.h. Neubauten, Umbauten und Sanierungsobjekte, auch im denkmalgeschützten Bereich. Wohn- und Geschäftshäuser, Hotels, Industrie- und Gewerbebauten sowie Krankenhäuser und Bauten der Öffentlichen Hand wie Kindergärten, Schulen, Turnhallen und Deutsche Botschaften.

Besondere Erfahrungen bestehen bei der Sanierung von Wohn-, Schul- und komplexen Industriebauten aus den Jahren 1870 – 1970

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.